Cheeseburger • Pommes frites

Heute essen wir mal wieder unvernünftiges Junkfood. Keine Angst, das passiert nur etwa drei Mal im Jahr, aber manchmal packt uns einfach eine animalische Gier nach Cheeseburger. Dies ist der dritte Burger in diesem Jahr. Wir werden sehen, ob wir die Dreier-Regel schaffen.

Cheeseburger
Cheeseburger

Dieser Cheeseburger ist mit zweierlei Käse zubereitet, Cheddar und Mozzarella. Den Mozzarella haben wir etwas zerrupft und mit ganzen Basilikumblättern vermischt. Das heimelige Feuer im Hintergrund hat Photoshop beigesteuert.

Ansonsten sind da noch Essiggurken, Tomaten, rohe Zwiebel und Ketchup. Unter dem Paddy ist noch ein Klecks Senf versteckt. Mayonnaise wurde nicht verwendet. D

ie Zwiebelscheiben legen wir für eine Viertelstunde in kräftiges kaltes Salzwasser ein und lassen sie danach auf einem Papier wieder trocknen. Das nimmt ihr die Schärfe und macht sie etwas zarter.